Konditorei

Kuchen mit Köllnflocken sind ein ganz besonderer Genuss. Etwas, das es nicht zu kaufen gibt. Wir möchten Ihnen neben Großmutters Backrezepten auch einige moderne Kreationen vorstellen. Überzeugen Sie sich selbst!

Tipps & Tricks

Rosa - die Partyschlange

Zutaten für ca. 16 Stücke:

Für den Teig:
4 Eier (Gew.-Kl. M), 180 g weiche Butter oder Margarine, 150 g Zucker, 75 ml Milch (1,5 % Fett), 200 g Weizenmehl (Type 405), 100 g Blütenzarte Köllnflocken, 50 g Schokostreusel, 2 TL Backpulver. Butter und Blütenzarte Köllnflocken für die Form

Für den Guss:
250 g Puderzucker, 5 EL roter Fruchtsaft, 1 EL Zitronensaft

Für die Dekoration:
Bunte Süßigkeiten

Mango-Törtchen

Zutaten für 4 Stück:

30 g Butter, 80 g Kölln Müsli Knusper Mango-Kurkuma, 130 g Mangofruchtfleisch, 1 Spritzer Limette, 50 g Kokosmilch, 60 g Cashewnussmus , 30 g Puderzucker, Pfefferminzblätter zum Dekorieren

Salzige Karamell-Törtchen

Zutaten für 6 Stück:

Für den Teig:
130 g Köllnflocken Glutenfrei, 190 g Pekannüsse, 8 Datteln, 70 ml Kokosöl, 1 Prise Salz

Für die Füllung:
150 g Zucker, Mark einer halben Vanilleschote, 100 ml Kölln Haferdrink Klassik, 250 g Zartbitterschokolade, Meersalz

Bananenbrot

Zutaten für ca. 10 Scheiben:

Für den Teig:
3 reife Bananen , 100 ml Mazola® Keimöl, 80 ml Kölln Haferdrink Klassik , 100 g Zucker, 1 TL Natron, 1/4 TL Salz, 130 g Weizenvollkornmehl, 60 g Blütenzarte Köllnflocken, 1 EL Stärke

Für den Erdnussbutter-Guss:
40 g Puderzucker, 1 EL Erdnussbutter, 2 - 3 EL Wasser Etwas gehobelte Mandeln oder gehackte Haselnüsse zum Drüberstreuen.

Möhrenkuchen

Zutaten für 12 Stücke:

3 Eier (Gew.-Kl. M), 200 g brauner Zucker, 1 TL Zimt, 100 g Joghurt, 150 g Mazola® Keimöl, 1 Prise Salz, Muskat, 1/2 Vanilleschote, 250 g Weizenmehl (Type 405), 1 TL Backpulver, 200 g Karotten, 8 Kölln Müsli-Riegel Hafer-Cranberry Zutaten für das Frosting: 300 g Frischkäse, 140 g Butter, 80 g Puderzucker, 1/2 Vanilleschote, 1 Prise Salz

Brownie-Törtchen

Zutaten für ca. 7 Törtchen:

Für den Teig: 300 g Weizenmehl (Type 405), 150 g Kölln Müsli Knusper Schoko-Orange, 100 g Kakaopulver (ungezuckert), ¼ TL Natron, 200 g Zucker , 580 ml Kölln Smelk® Haferdrink Classic, 300 ml Mazola® Keimöl plus 1 TL zum Ausfetten des Backblechs Für die Creme: 300 g Frischkäse, 50 g Puderzucker, ½ Pck. Vanillezucker, 1 Bio-Zitrone, 250 ml Schlagsahne, 1 Orange Für die Schoko-Sauce: 200 g Zartbitter-Kuvertüre 2 EL Kölln Müsli Knusper Schoko-Orange zum Garnieren

Festliche Riegel-Pracht

Zutaten für ca. 10 Scheiben:

450 g Palmin® Kokosfett, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken, 2 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel gemahlener Kardamom, 1/2 Teelöffel gemahlener Sternanis, Mark von einer Vanilleschote, 4 Eier (Gew.-Kl. M), 90 g Backkakao, 200 g Puderzucker, 6-8 Kölln Müsli-Riegel Hafer-Schoko

Vegane Müsli-Muffins

Zutaten für 12 Stück:

200 g Dinkelvollkornmehl, 200 g Kölln Müsli Früchte ohne Zuckerzusatz, 2 gestr. TL Backpulver, 1 Prise Zimt, 1 Apfel, 1 Banane, 350 ml Kölln Haferdrink Klassik, 50 ml Mazola® Keimöl, 2 EL Apfelessig, 2 TL Natron, 50 g Zartbitter-Kuvertüre

Vegane Marmormuffins

Zutaten für 12 Stück:

200 g Weizenmehl, 100 g Blütenzarte Köllnflocken, 150 g Rohrohrzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 Päckchen Backpulver (ca. 7 g), 120 g Mazola® Keimöl, 300 ml Wasser, 2 EL Apfelessig, 1 TL Natron, 1 TL Vanilleextrakt, flüssig, 100 g Zartbitterschokoldenstücke/ -tröpfchen, backfest, 30 g Kakaopulver, ungesüßt

Frühstückswaffeln

Zutaten für ca. 12 Stück:

200 g weiche Butter, 100 g feinen braunen Zucker, 4 Eier (Gew.-Kl M), 2 reife Bananen, 200 g Dinkelmehl, 125 g Kölln Dinkelkorn Flocken, 1 gestrichenen TL Backpulver, 50 ml Kölln Smelk® Haferdrink Mandel