Weiße Pfeffernüsse

Zutaten für ca. 65 Stück:

200 g Weizenmehl (Type 550), 150 g Blütenzarte Köllnflocken, 1 gehäufter TL Zimt, ½ abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt), ½ TL gem. Nelken, ½ TL Ingwer, 1 Msp. weißer Pfeffer, 2 Eier (Gew.-Kl. M), 1 Eigelb (Gew.-Kl. M), 150 g Zucker, 100 g Puderzucker, 1TL Zitronensaft, heißes Wasser

Zubereitung:

Weizenmehl, Blütenzarte Köllnflocken und Gewürze mischen. Eier, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Das Mehlgemisch mit einem Holzlöffel unterziehen und den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig kirschgroße Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwas flachdrücken. Nach dem Backen mit angerührtem Puderzucker bestreichen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Garzeit: ca. 15 Minuten
Ober/Unterhitze: 175 °C
Umluft: 150 °C

Nährwerte:

1 g Eiweiß, 7 g Kohlenhydrate, 1 g Fett, 41 kcal, 173 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte