Veggy-Dinkel-Bratlinge

Zutaten für ca. 10 Stück:

250 g Kölln zarte Dinkelkorn Flocken, 25 g Sesam, 25 g Sonnenblumenkerne, 25 g Leinsamen, 25 g Mandelblättchen, 200 ml Gemüsebrühe, 30 g Möhren, 40 g Zucchini, 30 g Sellerie, 1 Prise Muskat, Getrocknete Kräuter wie Petersilie, Koriander, Liebstöckel, Schnittlauch nach Geschmack, 2 Eier (Gew.-Kl. M), Salz, Pfeffer, 4 EL Mazola® Rapsöl

Zubereitung:

Kölln zarte Dinkelkorn Flocken, Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Mandelblättchen mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und mindestens 30 Minuten quellen lassen.

Gemüse waschen, kleinhacken und mit Muskat und Kräutern mischen. Dinkelflocken-Gemisch mit Gemüse und Eiern vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse circa 10 gleichgroße Bratlinge formen und in Mazola® Rapsöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Tipp:
Für eine vegane Variante die Eier gegen 2 EL Sojamehl und 4 EL Wasser austauschen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Stück:

755 kJ, 186 kcal, 14 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 5 g Eiweiß

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte