Vegane Blaubeer-Riegel

Zutaten für ca. 14 Stück:

200 g tiefgefrorene Blaubeeren, 60 g Mandelkerne ohne Haut, 100 g Kölln Haferkleie Fleks®, 100 ml Kölln Haferdrink mit Schoko, 2 EL Mehl, 50 g Leinsamen, 40 g Sonnenblumenkerne, 1 Msp. gemahlener Zimt, 1 Msp. Vanillepulver, 4 EL Sirup, 60 g frische Blaubeeren

Zubereitung:

Blaubeeren auftauen. Mandeln hacken. Blaubeeren mit einem Schneidstab stückig pürieren. Mit 90 g Haferkleie Fleks®, Kölln Haferdrink, Mehl, gehackten Mandeln, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Zimt, Vanillepulver und 2 EL Sirup vermengen. Masse ca. 10 Minuten quellen lassen.

Eine quadratische Springform mit Lift-off-Boden (ca. 30 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Blaubeermasse darin glattstreichen. 10 g Haferkleie Fleks darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 155 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.

Blaubeerplatte aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Aus der Blaubeerplatte ca. 14 Riegel schneiden. Frische Blaubeeren und 2 EL Sirup vermengen, auf die Riegel verteilen und anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Backzeit: ca. 30 Minuten
Ober/Unterhitze: 180 °C
Umluft: 160 °C

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte