Kartoffel-Lauch-Süppchen mit Krabben

Zutaten für 6 Portionen

200 g Kartoffeln (mehligkochend), 900 ml Gemüsebrühe (instant), 150 g Lauch, 100 g Butter (kühlschrankkalt), 200 ml Schlagsahne, 4 EL Köllnflocken Instant, 125 g Krabben, Pfeffer, Salz, 1 Bund Petersilie (gehackt)

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In 400 ml Gemüsebrühe 10 Minuten garen. Kartoffeln pürieren und die restliche Gemüsebrühe hinzufügen.

Lauch putzen, aufschlitzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Anschließend in etwas Butter dünsten. Die abgekühlte Kartoffelbrühe mit Sahne sowie der verbleibenden Butter verschlagen und Köllnflocken Instant einrühren. Gedünsteten Lauch ebenso wie die Krabben hinzufügen, Suppe noch einmal kurz aufwallen lassen. Mit Pfeffer, Salz sowie Petersilie abschmecken und mit einem 1 Teelöffel Petersilie bestreut servieren.


Tipp:
Verwenden Sie anstelle der Krabben kleine Hack-Bällchen als Einlage!

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Nährwerte:

7 g Eiweiß, 11 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 28 g Fett, 328 kcal, 1358 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte