Erdbeer-Minz-Törtchen

Zutaten für 4 Stück:

Für den Teig: 80 g Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze, 200 g Weizenmehl (Type 405), 1 Ei (Gew.-Kl. M), 2 TL Backpulver, 100 g Butter, 40 g Zucker, 4 Tropfen Minzöl Für die Füllung: 400 g Frischkäse, 200 g Joghurt, 60 g Zucker 1 EL gehackte frische Minze oder Pistazien 100 g Erdbeeren (oder außerhalb der Erdbeerzeit Aprikosen aus der Dose) 40 g Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze

Zubereitung:

Backofen vorheizen.

Alle Zutaten miteinander verkneten und 30 Minuten kühl stellen

Den Teig gleichmäßig in 4 Tartelettförmchen verteilen und fest drücken.
Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen backen.

Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren und auf den abgekühlten Törtchen verteilen. Geputzte Erdbeeren oder die abgetropften halbierten Aprikosen darauf verteilen, mit Minze oder Pistazien und Kölln Müsli betreut sofort servieren.

Tipp:
Diese Törtchen lassen sich auch perfekt einfrieren. So kann man immer eine feine Leckerei zurückgreifen, sollte sich einmal spontan Besuch ankündigen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Backzeit: ca. 20 Minuten
Ober/Unterhitze: 180 °C
Umluft: 160 °C

Nährwerte pro Stück:

890 kJ, 3811 kJ, 56 g Fett, 68 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 27 g Eiweiß

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte