Apfel-Mohn-Taler

Zutaten für 12 Stück:

Für den Teig:
250 g Magerquark, 1 Ei (Gew.-Kl. M), 5 EL Mazola® Keimöl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, 340 g Weizenmehl (Type 405), 1 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:
3 Äpfel (z.B. Elstar), 2 EL Zitronensaft, 250 ml klarer Apfelsaft, 1 Packung Puddingpulver mit echter Vanille, 60 g Zucker

Für die Streusel:
160 g Butter, 30 g Weizenmehl (Type 405), 200 g Kölln Müsli Knusper Apfel-Mohn

Zubereitung:

Quark, Ei, Mazola®, Zucker, Salz und die Hälfte des Mehls verrühren. Restliches Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse kneten. Teig auf bemehlter Fläche zur Rolle formen und in 12 Scheiben schneiden. Diese nacheinander rund (Ø 10-12 cm) ausrollen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Für die Füllung Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 125 ml Apfelsaft im Topf erhitzen. Zucker mit Puddingpulver vermischen und mit dem restlichen Apfelsaft glatt rühren. Puddingspulvermischung in den kochenden Apfelsaft einrühren, erneut aufkochen und 1-2 Minuten unter Rühren weiterkochen lassen.

Die Apfelstücke in die Puddingmasse geben und etwas abkühlen lassen. Butter schmelzen und mit Weizenmehl und Kölln Müsli mischen. Apfel-Puddingmasse und Streusel auf den Talern verteilen und backen. Vor dem Essen etwas abkühlen lassen.

Tipp:
Für eine schnellere Variante die Taler mit in Spalten geschnittenen Äpfeln und Streuseln belegen.  

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Backzeit: 15-20 Minuten
Ober/Unterhitze: 200 °C
Umluft: 180 °C

Nährwerte pro Stück:

1021 kJ, 434 kcal, 19 g Fett, 56 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 8 g Eiweiß

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte